Lebenslauf

Dagmar Hallermann-Hoedt

Fachärztin für Frauenheilkunde & Geburtshilfe; Zusatzbezeichnung Homöopathie


Jahrgang: 1959, Köln
Mutter einer erwachsenen Tochter

 

Stationen der gynäkologischen Fachausbildung:

1990 – 1998 Studium der Humanmedizin, Frankfurt am Main
1999 – 2001 Alfried-Krupp-Krankenhaus Essen
2001 – 2005 St. Josefshospital Uerdingen Krefeld

Seit 2006 niedergelassen in eigener Praxis in Reken

 

 

Ausbildung in Klassischer Homöopathie:

Ab 2007 Fortlaufende Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Homöopathie

2012 – 2016 Qualifizierte homöopathischer Aus- und Weiterbildung (SHZ Stiftung Homöopathie Zertifikat)

Mai 2017 Anerkennung zum Führen der Zusatzbezeichnung Homöopathie


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dagmar Hallermann-Hoedt – Frauenarztpraxis Reken